Nepal Einsteiger Nepal

WW 2-3

Wir kommen in Kathamdu an, wo Ihr am Flughafen von uns abgeholt werdet. Im Anschluss bringen wir euch in das Hotel, wo Ihr erstmal ankommen und relaxen könnt.

Am nächsten Tag machen wir uns dann auf den Weg in unser erstes Paddelgebiet des „Trishuli“. Hier schlagen wir unser Camp auf dem Royal Beach Camp auf und verbringen die nächsten drei Tage zum warmpaddeln und kennenlernen. Das Camp liegt direkt am Fluss und ist von wunderschöner Landschaft umgeben. Auf dem Hauseigenen Pool haben wir die Möglichkeit abends mit euch die Rolle zu üben und zu verfeinern.

Nach dem dritten Paddeltag geht es nachmittags nach Pokhara, denn dann dürft ihr am vierten Tag relaxen. In Pokhara gibt es verschiedene Möglichkeiten den Tag zu genießen, z.B. Wandern, Paragliden, Mountainbiken oder das Leben in der Stadt mit einem kühlen Bier genießen.

Den sechsten und siebten Tag verbringen wir auf dem „Seti“. Das ist ein 2-Tagestrip und wir schlagen unser Camp direkt am Ufer des Flusses auf.

Am achten Tag geht es dann nochmal nach Pokhara und Ihr dürft Kraft für unsere letzte Etappe tanken.

Die nächsten Tage verbringen wir dann auf dem „Lower Kaligandaki“, d.h. 5 Tage und 4 Nächte auf und neben dem Fluss. Wir genießen das ländliche Nepal fern von anderen Touristen.

Nach vielen neuen und schönen Eindrücken habt Ihr die Möglichkeit diese In Pokhara zu verarbeiten, bevor es dann, an Tag 15, zurück nach Kathmandu geht.

Achtung: Bitte beachtet, dass Ihr euren Rückflug erst ab Tag 17 bucht, da wir Tag 16 als Puffer-Tag brauchen.

Infos zum Camp:

Wir haben für den Transfer unseren eigenen Bus mit Fahrer. Auf den Mehrtagestouren wird uns immer ein Cargoraft begleiten, das unsere Zelte, Schlafsäcke, Essen, usw. transportiert. Wenn es Stellen gibt, die euch zu schwierig erscheinen, gibt es überall die Möglichkeit diese zu umtragen oder im Cargoraft zu fahren.

Im Preis entalten ist Transfer, Übernachtung, Frühstück und das Essen bei den Overnightern.

Boote und Paddel könnt Ihr dort ausleihen oder wenn Ihr wollt natürlich auch euer eigenes Boot mitbringen

Was Ihr mitbringen solltet:

  • Eigene Paddelbekleidung
  • Auftriebskörper
  • Stirnlampe

Wenn vorhanden, eine kleine Isomatte und Schlafsack für die Overnighter (kann man sich sonst auch vor Ort ausleihen

Voraussetzungen:

Wir bieten für jedes Camp verschiedene Kursklassen an. Damit ihr einschätzen könnt, für welche Kursklasse ihr euch anmelden sollt, haben wir für euch eine Liste mit Voraussetzungen für die verschiedenen Kursklassen erstellt. Solltet ihr über die Liste hinaus noch fragen haben, wendet euch einfach an unser Büro.
F2
  • gute Schwimmkenntnisse
  • Allgemeine Fitness
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Paddeltechnik
  • Eskimotieren im stehenden Wasser
  • Erfahrung auf WW 2-3
F3
  • gute Schwimmkenntnisse
  • Allgemeine Fitness
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Paddeltechnik
  • Eskimotieren im fließenden Wasser
  • Erfahrung auf WW 3

Termine:

Auf maximal 5 Teilnehmer kommt jeweils ein Lehrer. Haben sich mehr als 5 Teilnehmer angemeldet wird eine zweite, dritte, vierte,... Gruppe mit jeweils einem Lehrer eingerichtet. Ihr könnt also immer einbuchen. Wir sind bemüht, das Niveau der verschiedenen Gruppen in den Camps den Teilnehmern anzupassen. Deshalb findet die fixe Einteilung in die Gruppen erst vor Ort statt.
Gruppe A
30.09. - 13.10.2018
Noch 5 Plätze frei. Himal

Jetzt buchen!

Unsere Preise verstehen sich grundsätzlich ohne Ausrüstung. Diese wird, je nach Bedarf, zusätzlich berechnet.
Alle Grün umrandeten Felder sind Pflichtfelder. Diese dienen uns dazu, euch eine umfassende Betreuung bieten zu können.
Kurs:
Kursklasse: Vorraussetzungen für die Kursklassen
Bootsklasse:
Anrede:
Vorname:
Name:
Straße:
PLZ, Ort:  
Geb. Datum:
Telefon/Handy:
E-Mail:
Fragen/
Anmerkungen:

Ich habe einen Gutschein

Aus dem Auswahlmenü die Ausstellungsfirma auswählen, dann den Gutschein-Code und ggf. den zugehörigen PIN eingeben.

Solltet ihr einen Partnergutschein mit nur einem Code für beide Personen haben, können beide den gleichen Code verwenden. Die Daten müssen aber dennoch von jeder Person seperat angegeben werden.

Ich benötige folgende Leihausrüstung

Informationen und Preise

Ausrüstung 1 Tag 2 Tage 3 Tage 4 Tage 5 Tage 6 Tage 7 Tage
Kajak Komplett 35€ 55€ 75€ 95€ 110€ 125€ 140€
Kajak Paddel Spritzdecke 30€ 45€ 55€ 65€ 75€ 85€ 100€
Canadier 2er Komplett 60€ 70€ 90€ 110€ 120€ 130€ 140€
Canadier 2er mit Paddel 50€ 60€ 80€ 90€ 110€ 120€ 130€
Komplettpakete
Kajak mit kompletter Ausrüstung Kajak, Paddel, Spritzdecke
Canadier mit kompletter Ausrüstung Canadier, Paddel
Einzelauswahl
Paddel Paddeljacke
Schwimmweste Helm
Einercanadier Zweiercanadier
Wurfsack Kajak
Neoprenanzug Neoprenschuhe
Konfektion Schuhgröße
Solltest du von uns Leihausrüstung wie Kajak, Neoprenanzug, Paddeljacke, Schwimmweste oder Neoprenschuhe benötigen, bitten wir dich uns deine Konfektion und/oder deine Schuhgröße mitzuteilen. Du hilfst uns damit, besser zu disponieren und wirst so beim Kurs die Leihausrüstung schneller bekommen.

Wir kommen mit mehreren Personen

Solltest du mit mehreren Personen zusammen diesen Kurs belegen wollen, fülle bitte für jede Person ein eigenes Formular aus. Das hilft uns bei der Organisation, da wir bei etwaiger Leihausrüstung und unterschiedlichem Könnensstand dann gleich eine Zuordnung vornehmen können.
Ich bin interessiert an Neuigkeiten und Informationen der Wildwasserschule Oberstdorf und möchte den Newsletter erhalten.
Captcha
Um die Buchung abzuschließen, muss das Captcha gelöst werden. Zur Lösung des Captchas bitte die Buchstaben vom Paddler aus im Uhrzeigersinn ablesen und in das unten stehende Feld eingeben.
Captcha:
Basispreis: ,- €
Ausrüstung: ,- €
Gesamtpreis: 0,- €
Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und erkenne sie an: